Hallo ihr Lieben, heute habe ich mir ein ganz einfaches, aber mega leckeres, Abendbrot zubereitet. Es gab low Carb Filinchen mit einem selbstgemachten Lachsaufstrich. :)

Mmmmh ?

Und so geht’s:

– 100 g Kräuterfrischkäse
– 150 g Cremefine (15% Fett)
– Salz und Pfeffer nach Belieben
– 200 g Räucherlachs
– Schnittlauch nach Belieben

Den Lachs in kleine Stücke schneiden, alle anderen Zutaten miteinander vermengen und dann den Lachs unterheben. Fertig!

Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit! ;)

Ps.: Schmeckt auch mit mehr Frischkäse und/oder Cremefine